Restaurant Ohso Schwäbisch Hall | Kontakt Ohso Schwäbisch Hall
Die Öffnungszeiten und Kontaktdaten des Restaurant Ohso in Schwäbisch Hall, Zollhüttengasse 1.
Ohso Restaurant, Öffnungszeiten, Kontakt, Telefon, E-Mail
15319
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15319,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
Liebe Gäste und Freunde!

Nach fünf Jahren Ohso werde ich nun neue Wege gehen. Die intensive Phase der Selbstständigkeit hat mich persönlich absolut erfüllt, ich habe viel über mich selbst gelernt und bin dadurch an mir gewachsen. Trotzdem ist es Zeit für eine Veränderung.

An dieser Stelle möchte ich mich zunächst ganz herzlich bei all meinen Gästen bedanken. Ihr wart mein Antrieb! Durch eure Rückmeldungen fühlte ich mich immer wieder aufs Neue in meiner Arbeit bestätigt. Euer Zuspruch und eure Begeisterung motivierten mich, mich stets weiterzuentwickeln, einfach auch mal etwas Anderes zu wagen.

Auch möchte ich all meinen Lieferanten und Geschäftspartnern für ihr großes Vertrauen danken. Unser Kontakt war geprägt von einem wertschätzenden Umgang und einem hohen Maß an Flexibilität. Ohne dieses reibungslose Miteinander wären viele Abläufe im Ohso weitaus komplizierter gewesen.

Hinter dem Ohso stand ein grandioses Team, welchem ich unermesslich dankbar bin. Ein jeder, der hier im Laufe der Zeit seinen Platz gefunden hat, hat zum Gelingen des Restaurants beigetragen. Ihr alle habt mich vom ersten bis zum letzten Tag unterstützt. Auf die Zukunft hin gesehen ist es mein größtes Bestreben, weiterhin mit solch loyalen und wertschätzenden Menschen zusammenzuarbeiten.

Ohne Anna-Maria Stumpp hätte es das Ohso nie gegeben und daher gilt ihr mein allergrößter Dank. Als Mitbegründerin hat sie mit mir das Ohso aufgebaut und all ihre Lebensenergie hineingesteckt. Dank ihrer Ideen, ihrer Kreativität und ihres Stilgeschicks hat sie die Wertesetzung des Ohsos maßgeblich geprägt. Vom Tag des Entschlusses sich selbstständig zu machen, bis heute hat sie diesem Restaurant ihre Inspiration geschenkt und mir dadurch in vielen Phasen den Rücken freigehalten. Ohne sie wäre das Ohso nie zu dem geworden, was es am Ende letztendlich für uns alle war. Liebe Anna, ich danke dir von ganzem Herzen!

Und nun wünsche ich euch allen einen guten Rutsch nach 2020.

Viel Spaß beim kochen… 😉

Simon Würtz